^ Back to Top

IRD 4090 

Ultra High Definition Integrated Receiver Decoder mit höchsten Anforderungen an Qualität und exzellenten HDTV / UHDTV 4K und Radioempfangseigenschaften.

Der IRD 4090 ist mit Tunern (auch kombinationen möglich) zum Empfang von DVB-S/S2/S2X / DVB-C/C2/T/T2/HEVC Signalen und zwei integrierten Common Interface Slots für die Aufnahme verschiedener Conditional Access Module zur Entschlüsselung von Pay-TV Sendern ausgestattet.

In das SDI-Signal können über eine integrierte Matrix zwei Audiostreams (Audio L/R, AC3 Dolby digital) gleichzeitig eingebettet werden.
Des weiteren ist es optional möglich einen ASI-Signal (ASI-IN) einzuspeisen bzw. ein ASI-Signal dem IRD 4090 zu entnehmen (ASI-OUT).

Mithilfe des WebServers oder dem Grafischen Display inkl. Frontpanels können sämtliche Geräteeinstellungen vorgenommen werden.
Hierbei dient das Display als Kontrollmonitor, was die Wiedergabe des aktuellen Progammes, als auch die Audiodarstellung durch ein Stereo Volume Unit (VU) Meter beinhaltet.
Zudem verfügt das Gerät über eine HF-Signalpegel-Messfunktion des Empfangssignals, welches am Frontpanel dargestellt werden kann.

Durch die integrierte Ethernet und RS-232 Steuerungsoption kann der IRD 4090 extern bidirektional gesteuert werden und ermöglicht somit eine optimale Integration in vorhandene Steuerungssysteme.

Des Empfangssignals kann als SPTS (Single Program Transport Stream) oder MPTS (Multi Program Transprot Stream) über die 1Gbit ETH-Schnittstelle (optional) gestreamt werden.

Die Geräte sind durch hochwertige Komponenten für den Dauerbetrieb ausgelegt und werden in Deutschland entwickelt und produziert.

 

 

  

 Features:

▪ MPEG-1/-2/-4, H.264 MVC bis zu 1080P@60fps
▪ SD/HD 480i/p, 576i/p, 720i/p, 1080i/p
▪ MP3, AAC, WMA, RM, FLAC
▪ DVB-S/S2/S2X oder DVB-C/C2/T/T2 wählbar
▪ Netzwerk Programmsuchlauf LCN (Logical Channel Numbering)
▪ Bildformate: 4:3 / 16:9
▪ 3G-SDI embedded 2 x Audio BNC 75R
▪ Matrix zum einstellen von SDI Audiospuren
▪ AES - BNC 75R unsymmetrisch
▪ Analog Stereo - XLR 3pol. symmetrisch
▪ 320x240 Grafisches Display: Kontrollmonitorfunktion des TV-Bildes inkl. Tech. Daten
  Einstellung aller Gerätefunktionen, Audiodarstellung als Barometer,
  Integrierte HF-Messfunktion (Empfangssignal)
▪ Bidirektionale Steuerung via 100 Mbit Ethernet / RS-232 Schnittstelle
▪ Integrierter Webserver zur Verwaltung und Steuerung
▪ Update via Front-USB / Ethernet / Webserver
▪ HTML5 basierendes OSD womit Hintergrundbilder, Sender-Logos/-Namen, etc. editierbar sind
▪ VideoText, DVB Subtitling, EBU Teletext Subtitling
▪ EPG - Electronic Program Guide mit Event Information
▪ Termogesteuterte Lüfter (Netzteil und System)
▪ Servicetasten zum abschalten der Displays (Inbetriebnahme von mehreren Geräten)
▪ Audiodelay für jedes Programm einstellbar
▪ Lautstärke jedes Programms einstellbar

 

Optionale Features:

▪ H.264 AVC, H.265 HEVC bis zu 4Kx2K@60fps / UHD 4Kx2K
▪ AC3 7.1 / 5.1 Down-Mix
▪ Wählbare Tuner Kombinationen:
  DVB-S/S2/S2X und DVB-S/S2/S2X
  DVB-C/C2/T/T2 und DVB-C/C2/T/T2
  DVB-S/S2/S2X und DVB-C/C2/T/T2
▪ Zweite 3G-SDI Schnittstelle embedded 2 x Audio BNC 75R
▪ HDMI mit Videoformat 4:2:0 / 4:2:2 / HDR 10 Bit / HDMI-CEC
▪ ASI Eingang / Ausgang BNC 75R
▪ AES - XLR 3pol. symmetrisch
▪ Bis zu 2 Common Interface Slots für Conditional Access Module wie Alphacrypt (SKY,ORF), Conax, Irdeto Nagravision...
▪ 1 Gbit Ethernet Port zum Streamen von: SPTS (Single Program Transport Stream) MPTS (Multi Program Transport Stream)
▪ Fernbedienung + 3,5 mm Klinkenbuchse für Infrarot Empfänger
▪ Redundantes Netzteil unabhängig gespeißt mit automatischer Umschaltung (aktive Umschaltung ohne Systemversagen)
▪ Bis zu 2 eSATA Schnittstellen

 

file description file size date download
Technical datasheet (german) 205 KB 19.05.2018
Technical datasheet (english) 0 KB  
RS-232 Protocol 112 KB 01.05.2018
PuTTY    
MTTTY    
High quality image of front 331 KB 19.05.2018
High quality image of back 1.2 MB 19.05.2018